News

Impulse Kreativ Seminare 2020

Über 100 Sängerinnen und Sänger trafen sich am vergangenen Wochenende im Kloster Höchst, um gemeinsam und mehrstimmig 12 neue Lieder einzuüben. Unter der Leitung des charismatischen Chorleiters und Pianisten Jose Rodriguez entstand eine singende Gemeinschaft, die auch nach der letzten Chroprobe am Abend nicht aufhören wollte zu singen. Und so traf man sich noch zu einem entspannten „Beisammensein“ in der Klosterstube, wo kräftig und fröhlich weitergesungen wurde. Von der Liederwerkstatt des ÖKT hatte ich drei brandneue Lieder mit eingebracht „Wenn Zweifel dich befällt“, „Teil, was du hast“ und „Friede sei mit dir“. Krönender Abschluss war auch in diesem Jahr wieder das Abschlusskonzert in der vollbesetzten katholischen Kirche in Michelstadt. Im nächsten Monat findet in Krelingen noch ein Chorworkshop statt. Einige Plätze sind noch frei.

Chorwochenende gemeinsam mit José Rodriguez | 21.-23.02.2020

Zusatzangebot:Chorwochenende mit Clemens Bittlinger und Jose Rodriguez: Lieder zu den sieben „Ich bin Worten Jesu“ Fr 21.02.2020;Beginn: 18 Uhr Ende: So 23.02.2020 13 Uhr GRZ Krelingen, Krelingen 37, 29664 Walsrode Anmeldungen an: rezeption@grz-krelingen.de Tel. 05167 – 97 00

Konzert mit Anselm Grün in Münsterschwarzach

Rund 1.200 Gäste füllten die altehrwürdige Klosterkirche in Münsterschwarzach als wir zum Abschluss des 75sten Geburtstagsfestes von Anselm Grün gemeinsam unser Konzert „Herr, kehre ein in dieses Haus“ darbieten durften. Es war schon etwas ganz Besonderes dieses Abendgebet an einem Ort zu entfalten, an dem es jeden Abend von den Benediktinern gebetet wird: „Herr, kehre ein in dieses Haus und lass deine heiligen Engel darin wohnen, sie mögen uns in Frieden behüten und dein heiliger Segen sei allezeit über uns und um uns und in uns. Darum bitten wir durch Christus unsern Herrn. Amen“

Herr, kehre ein …“ Clemens Bittlinger gemeinsam mit Pater Anselm Grün, David Plüss, David Kandert, Münsterschwarzach Abteikirche.. Fotos: Erika Hemmerich, Georg Leupold

Anselm Grün feiert seinen 75sten Geburtstag

Unser lieber Freund Pater Anselm Grün wurde 75 Jahre alt. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch!“. Am kommenden Samstag, den 18. Januar, gibt es ein großes Fest im Kloster Münsterschwarzach, bei dem ich gemeinsam mit Anselm Grün, David Plüss und David Kandert unser Konzert „Herr, kehre ein in dieses Haus“ für die Geburtstagsgäste gestalten darf. Das Konzert ist öffentlich (die Kirche der Abtei hat ca 2 Tausend Sitzplätze) und der Eintritt ist frei (Kollekte).

 

Clemens Bittlinger & Pater Anselm Grün
Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün