Hallo und herzlich willkommen...

… schön, dass Du (wenn Dich das „Du“ stört, dann fühle Dich „gesiezt“ ;-)) mich gefunden hast, d.h. ich weiß ja gar nicht wer Du bist, geschweige denn, wo Du bist. Aber Du weisst ja auch nicht, wo ich gerade bin. Wenn es Dich interessiert, wo ich demnächst bin, dann klick‘ doch mal auf die obenstehenden Rubriken.

Da ist einiges los und wenn Du wissen möchtest, was aktuell los ist, dann geh doch auf News oder auf Termine oder Du abonnierst am besten gleich und völlig kosten- und schmerzlos meinen Newsletter.

Besonders hinweisen möchte ich noch auf unseren YouTube Kanal (siehe roter Button rechts oben). Dort gestalte ich z.B. für (fast) jeden Sonntag eine Liedandacht zu einem meiner Lieder und dort findest Du auch das Premieren Konzert zu meinem aktuellen Album „Leih mir deine Flügel“

Viel Spaß beim Erkunden!

Sei behütet,
Clemens Bittlinger

 
 

Die aktuellsten Neuigkeiten

Jeweils Sonntags (ab 17 Uhr) kann man bis Donnerstag (24 Uhr) bei der HR4 Hitparade (mehrfach) für Clemens Bittlinger und den Song „Wesen mit Flügeln“ voten unter: https://www.hr4.de/musik/hr4-hitparade/abstimmung-zur-hr4-hitparade,hr4-hitparade-abstimmung-100.html?fbclid=IwAR1MgrBmOJqVsZeE1Ng3ivaSwkKJDRK33C-Ogefr1krCTqE_8_85kmE3Qz4

Jeden Sonntag (ab 0 Uhr) gibt es eine YouTube Liedandacht oder ein Impuls Gespräch auf unserem YouTube Kanal, siehe roter Button rechts oben!

Rendezvous mit Klitschko

Vitali Klitschko war am 9.10.21 im Kontext des legendären Leipziger Friedensgebets zu Gast als Redner. Aufmerksam und interessiert lauschte er unserer Musik. Irgendwann begann er uns zu filmen und nahm jedes unserer Lieder auf. In der Pause, zwischen dem Friedensgebet und seiner Ansprache, kam er zu uns und sagte: „Ich danke Euch für Eure Musik, ihr kommt unglaublich positiv herüber, tolle Songs!“ Als wir ihn um ein Selfie  baten, nahm er mir (Clemens) das Smartphone aus der Hand und sagte: „Jungs, lasst mich das machen, ich habe die längsten Arme!“ Hier nun also ein Selfie mit Vitali, geschossen von Vitali Klitschko, „Dr. Eisenfaust“ persönlich. Wow!

Friedensgebet in der Nikolaikirche mit Vitali Klitschko

Am Samstag den 9. Oktober um 17 Uhr wird Clemens Bittlinger gemeinsam mit dem Gitarristen Adax Dörsam und dem Multiinstrumentalisten David Kandert das offizielle Friedensgebet in der Nikolaikirche in Leipzig musikalisch mitgestalten. Die anschließende „Rede zur Demokratie“ wird der Kiewer Bürgermeister und ehemalige Boxweltmeister Vitali Klitschko halten. Am Sonntag den 10. Oktober, ebenfalls um 17 Uhr findet dann am selben Ort das Konzert „Herr, kehre ein in dieses Haus“ gemeinsam mit Pater Anselm Grün statt. ​

Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün
Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün

Mensch sing mit Vol. 3

Wie haben wir es vermisst: Das gemeinsame Singen. Mit seinem neuen Album setzt Clemens Bittlinger ein Hoffnungszeichen und lädt zum Mitsingen ein. Zuhause, beim Spaziergang, beim Kochen, in der Kirche überall heisst es nun: Mensch sing mit!        15 funkel-nagel-neue Songs, meisterlich arrangiert von David Plüss greifen den Faden der CDs “ Mensch sing mit 1+2″ nun nach langer Zeit wieder auf: Endlich heisst es also: „Mensch sing mit 3“. Dieses Album stellt Clemens Bittlinger ab sofort auf seinem YouTube Kanal ausführlich vor: YouTube Link: https://youtu.be/z5SDCFtJ7r8

Lieder wie „Dass ein Tag in jeder Woche“, „Kol dodi – horch doch hin“, „Credo“ gehen sofort ins Ohr und setzen einen heiter-melancholischen Akzent, Songs wie das maritim anmutende „Nix wie weg“; „Gold und Silber hab ich nicht“ oder das mit fetzigen Bläser-und Backingsätzen arrangierte „Herr ich bin es nicht wert“ und die stimmungsvolle Ballade „Wenn Zweifel uns befällt“ lassen die Erzählungen und Berichte der Bibel neu und aktuell aufleuchten. Bisher unveröffentlichte Kirchentagslieder wie „In Ängsten leben wir“ oder „Teil was du hast“ gehören ebenso zu diesem umfangreichen 60 minütigen Werk, wie auch die bisher nur auf YouTube veröffentlichten Songs „Frieden für das Land“ und „Drum fasse Mut“. Das fröhliche „Wir können summen“, ein nachdenkliches neues Weihnachtslied und ein peppiges Segenslied „Hoch viel höher“ runden das eindrucksvolle Klangbild dieser neuen CD wohltuend ab.

Einmalig: Jede CD enthält einen Download Code, mit dem man sich die 15 Lieder dieses Album kostenlos und zusätzlich zur CD herunterladen kann. Zu dieser CD dazu gibt es ein umfangreiches Notenheft: Alle Lieder mehrstimmig arrangiert und mit Gitarrenakkorden bei: www.sanna-sound.de

Fotokopieren von Noten

Wir wurden von der Vg Musikedition darauf hingewiesen, dass das Kopieren von Noten in jedem Fall melde- und in der Regel auch kostenpflichtig ist. Bitte meldet, wenn Ihr Noten aus unserem Downloadbereich vervielfältigt, diese an unter: kontakt@vg-musikedition.de

 

Anselm Grün zu Gast UND: endlich wieder singen …

„Beten – was bringt das?“ ist das Thema meines Gesprächs mit Pater Anselm Grün, das ab heute Nacht 0 Uhr auf YouTube zu hören und zu sehen ist. https://youtu.be/LyEe6g-wWmM
Wer uns (ohne Anselm Grün) mal wieder live erleben möchte, kann morgen Abend nach Aalen kommen: 04.07. 73431 Aalen, „Bleibe in Verbindung“ im Evang. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5, Beginn: 17:00 Uhr, Info: 07361 – 93 17 85, mail@krauths.de

Gestern waren wir open air in Ebern vor der Christuskirche und es war grandios, ausverkauft, tolle Stimmung und endlich wieder miteinander singen 😊. Es war das erste Konzert überhaupt, das in Ebern nach den diversen Lockdowns stattgefunden hat. So ist es richtig: Kirche als Vorreiter/in, die etwas wagt und hoffnungsvolle Zeichen setzt.

Clemens Bittlinger & Pater Anselm Grün

Musikalische Andachten, Online Seminar und YouTube Konzert

Am Pfingstsonntag, den 23.05.21 um 17 Uhr hatte unser Konzert „Perlen des Glaubens“ seine YouTube Premiere und wird seitdem kräftig aufgerufen: https://youtu.be/rTlQEsUKlMc, Im Rahmen des Ökumenischen Kirchentages haben wir (Adax Dörsam und ich) drei sehr schöne musikalische Abendandachten (mit integriertem Agapemahl) gestaltet. Es gab nur jeweils 50 kostenlose Platzkarten, die sehr schnell vergriffen waren. Es hat einfach sehr viel Spaß gemacht, endlich mal wieder live vor Leuten zu spielen. Es werden noch in diesem Halbjahr (inkl. Juli) diverse Konzerte bzw. „musikalische Andachten“ stattfinden, einfach mal unter der Rubrik „Termine“: https://bittlinger-mkv.de/termine/ stöbern. Unser YouTube Kanal wächst und verzeichnet nun mehr fast vier Tausend Abonnenten. Wir freuen uns über jede/n der/die dazukommt. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir nun auch am 05. Juni 21 zum dritten mal unser Online Seminar „Wein in der Bibel“ an. Anmeldungen sind bis Montag, den 28. Mai 21 möglich:

Wein in der Bibel – von interessant bis amüsant 05.06.2021

Aus der Nähe
Aus der Nähe